DFL-Chef Christian Seifert im SpoRAC-Sportforum - Innovation im Deutschen Profi-Fußball

Für 90 Minuten werden am 12.06.2018 beim Sportforum des Alumnivereins des RheinAhrCampus SpoRAC die Zukunftsfragen des deutschen Profi-Fußballs zur Chefsache. Christian Seifert, Geschäftsführer der Deutschen Fußball-Liga (DFL), beschreibt die sich in der Bundesliga anbahnenden Veränderungen.

Das Sportforum wird durch buchberger.network in sports unterstützt.


Zurück